English 

Willkommen in der Abteilung Photovoltaik

Biegsame PSI-Solarzelle, Dicke ca. 50 MikrometerWirkungsgrade von Solarzellen, die im Labor erreicht werden, sind gegenwärtig schon sehr beachtlich, aber es mangelt noch immer an Technologien, mit denen höchsteffiziente Solarzellen industriell hergestellt werden können. Die Arbeitsgruppen der photovoltaischen Abteilung beschäftigen sich mit unterschiedlichen Aspekten der industriellen Umsetzbarkeit von Laborentwicklungen.



Mechanisch abgelöste 30 µm dünne, einkristalline Siliziumschicht hergestellt nach dem PSI-Verfahren.

© 2006-2014 Institut für Solarenergieforschung GmbH, Am Ohrberg 1, 31860 Emmerthal - Tel. 05151-999-100 - info@isfh.de