English 

Qualität sichern – Innovationen beschleunigen

Besuch der nds. Ministerin für Kultur und Wirtschaft

Seit 1987 führt das ISFH Forschungs- und Entwicklungsarbeiten an solaren Komponenten und Systemen durch. Mit diesem langjährigen Know-how bieten wir wissenschaftliche Dienstleistungen in den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie sowie Fortbildungen für Lehrer an.

ISFH CalTeC

Als wesentlichen Bestandteil der wissenschaftlichen Dienstleistungen betreibt unser Institut das Kalibrier- und Prüfzentrum ISFH CalTeC. Es ist akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025 und von mehreren europäischen und internationalen Zertifizierern anerkannt. Das ISFH CalTeC bietet als unabhängige Stelle normgerechte Kalibrierungen und Prüfungen an. Außerdem beteiligen sich die Mitarbeiter der jeweiligen Arbeitsbereiche an der nationalen und internationalen Normungs- und Gremienarbeit.

Entwicklungsbegleitende Untersuchungen

Sie suchen belastbare und effiziente Lösungen von praktischen oder theoretischen Fragestellungen? Wir bieten Ihnen im nicht-akkreditierten Bereich des ISFH CalTeC oder in den fachspezifischen Abteilungen und Arbeitsgruppen des ISFH viele weitere flexible Mess- und Analyseverfahren wie auch Simulationen in entwicklungsbegleitenden und nicht standardisierten Untersuchungen.

NILS

Das ISFH führt außerdem Fortbildungsprogramme für Lehrer verschiedener Schultypen durch. Diese Veranstaltungen sind Teil des NILS-Projektes, einer bundesweit einmaligen Bildungsinitiative, die vom Kultusministerium des Landes Niedersachsen unterstützt wird.

© 2006-2014 Institut für Solarenergieforschung GmbH, Am Ohrberg 1, 31860 Emmerthal - Tel. 05151-999-100 - info@isfh.de